In Gedenken spenden

Trotz Trauer Hoffnung schenken

Jetzt spenden

zwei Hände verschränkt

Ihre Gedenkspende hilft helfen

Der Tod eines geliebten Menschen ist für Hinterbliebene ein schmerzlicher Verlust, den nichts und niemand erträglicher machen kann. Oft ist es den Angehörigen ein Bedürfnis, statt Blumen und Kränzen mit einer Geldspende Trost und Hoffnung für andere Menschen zu bewirken.

Um eine Trauerspende bitten

Sie haben einen lieben Menschen verloren und möchten andere Weggefährten der/des Verstorbenen um eine Spende für eine Diakonie Einrichtung bitten? Gerne können Sie Kontakt zu uns aufnehmen, um die nächsten Schritte gemeinsam zu gehen.

  • Sie können bereits in der Traueranzeige auf Ihren Wunsch hinweisen, Trauerspenden statt Blumen und Kränzen an die Diakonie Düsseldorf zu richten.
  • Alle, die diesem Wunsch nachkommen möchten, können nun an die Diakonie Düsseldorf spenden. Bitten Sie darum, beim Verwendungszweck die vollständige Adresse einzugeben und den Satz "In Gedenken an VORNAME NACHNAME" einzutragen. Auf diese Weise können wir die Spende dem Traueranlass zuordnen und jedem Spender und jeder Spenderin eine Zuwendungsbestätigung schicken.
  • Im Nachgang erhalten Sie eine Übersicht mit den Namen aller Spenderinnen und Spender und der Gesamtsumme.

Erfahren Sie mehr über unsere Spendenprojekte

Spendenkonto

Stadtsparkasse Düsseldorf
 
DE87 3005 0110 0010 1057 57
 
DUSSDEDDXXX

Downloads

Nicht das richtige Projekt dabei?

Wir beraten Sie gerne zu weiteren Spendenthemen

Andere Arten Spenden zu verschenken

Spenden zum Geburtstag

Sie feiern einen freudigen Anlass? Bitten Sie Ihre Gäste um Spenden statt Geschenke, und teilen Sie Ihre Freude mit Menschen in Not.

Weiterlesen
Spenden verschenken

Wenn Sie einem lieben Menschen eine Freude machen möchten, Dann verschenken Sie doch eine Spende - eine schöne Art Gutes zu tun.

Weiterlesen